Ledersofas

Stilvoll, klassisch und immer up to date: das sind unsere Ledercouches. Finde das zeitlose It-Piece für dein Zuhause!

Filter & Sortierung

Kategorien

Farbe

Material

Breite

Tiefe

Höhe

Preis

Marke

44 Produkte
Sortieren nach
Global Family Sofa Felipa masterbild 105135 small | Homepoet
6 Varianten verfügbar
Sofa Felipa - 3-Sitzer, Relaxfunktion (motorisch), Kopfteil verstellbar (manuell), Leder, Olive
Global family
2.198,00 €
raumfreunde ecksofa madelen leder cognac freisteller 01 small | Homepoet
Ecksofa Madelen - 3-Sitzer, Longchair rechts, Leder, Cognac
Raum.Freunde
3.099,00 €
Global sofa rafaela leder espresso masterbild small | Homepoet
Sofa Rafaela - 2,5-Sitzer, Kopfteil verstellbar (manuell), Leder, Espresso
Global select
2.072,00 €
raumfreunde ecksofa madelen longchair links leder cognac freisteller 01 small | Homepoet
Ecksofa Madelen - 3-Sitzer, Longchair links, Leder, Cognac
Raum.Freunde
3.099,00 €
Global Family Ecksofa Oviedo masterbild 102306 small | Homepoet
Ecksofa Oviedo - 2-Sitzer, Ecke rechts, Leder, Dunkelblau
Global family
2.298,00 €
global arima polsterecke leder burgund masterbild small | Homepoet
Ecksofa Arima - 2-Sitzer, Longchair rechts, keine Funktionen, Leder, Weinbeere
Global comfort
3.498,00 €
global merlos ecksofa leder smog gespiegelt masterbild small | Homepoet
Ecksofa Merlos - 2-Sitzer, Longchair links, Armlehne verstellbar (manuell), Steingrau, Leder
Global family
1.998,00 €
Global Select Sofa Estrela masterbild 104202 small | Homepoet
3 Varianten verfügbar
Sofa Estrela - 2,5-Sitzer, Rücken-/Armlehne verstellbar, Leder, Hellgrau
Global select
2.298,00 €
Comfort Republic Ecksofa Victoria 102104 masterbild small | Homepoet
Ecksofa Victoria - 2,5-Sitzer mit Ecke rechts, Relaxfunktion (motorisch), Kopfstütze/Armlehne verstellbar (manuell), Leder, Hellgrau
Comfort Republic
4.769,00 €
Global sofa rafaela leder espresso masterbild small | Homepoet
Sofa Rafaela - 2-Sitzer, Kopfteil verstellbar (manuell), Leder, Espresso
Global select
1.950,00 €
Global Family Ecksofa Felipa masterbild 105091 small | Homepoet
6 Varianten verfügbar
Ecksofa Felipa - 2,5-Sitzer, Ecke links, Armlehne verstellbar (manuell), Rückenlehne/Sitztiefe verstellbar (motorisch), Polyester, Natur
Global family
2.815,00 €
Global Family Ecksofa Oviedo masterbild 102308 small | Homepoet
Ecksofa Oviedo - 2-Sitzer, Ecke links, Leder, Dunkelblau
Global family
2.298,00 €

Themenübersicht

Ganz gleich, ob als Wohnlandschaft, Ecksofa oder 2-Sitzer Sofa: Ein Lederbezug verschafft deinem Wohnzimmer einen edlen Charakter. Wenn du noch neu in der Welt der Polstermöbel aus Echtleder bist, bringen wir dir das exklusive Material gerne ein wenig näher.


Lederarten: Welches passt zu mir und meinem Sofa?

Damit du online das passende Echtleder Sofa aussuchen kannst, geben wir dir einen Überblick über die gängigen Lederarten. Grundsätzlich wird zwischen Glatt- und Rauleder unterschieden.

Glattleder

1. Anilin-Leder

Bei reinem Anilin bleibt nach der Durchfärbung der Rest naturbelassen. Es folgt keine zusätzliche Farbpigmentschicht. So bleiben Poren und Strukturen der Tierhaut deutlich sichtbar. Eine Ledercouch aus Anilin ist teurer, da nur fehlerfreie Häute für das Sofa in Frage kommen. Aber es schafft eine unbezahlbare einzigartige Atmosphäre in deinem Wohnzimmer.

Die unbehandelten Poren sorgen für eine optimale Atmungsaktivität und dafür, dass sich die Lederoberfläche an deine Körpertemperatur anpasst. Durch die Offenporigkeit ist das Material jedoch sehr anfällig für Flecken. Du hast noch nie etwas auf einer Echtleder-Couch verschüttet? Dann kannst du ruhigen Gewissens zu reinem Anilin greifen.

2. Semi-Anilinleder

Semi bedeutet "teilweise" oder "halb". Semi-Anilin erhält neben der Durchfärbung eine oberflächliche Pigment-Tönung. Somit ist es nicht mehr "reines" Anilin, sondern nur teilweise (=semi). Durch diesen Prozess wird der Lederbezug deiner Couch strapazierfähiger und pflegeleichter. Außerdem bleiben Hautnarben und Struktur gut sichtbar.

Semi-Anilin vereint die Vorteile von Anilin und gedecktem Leder: Zum einen bleibt es relativ weich, zum anderen ist es besser vor äußeren Gebrauchspuren geschützt.

3. Gedecktes Leder

Nach der Gerbung und Farbgrundierung wird das Echtleder mit einer weiteren farbigen Pigmentschicht überzogen. Deswegen heißt es auch pigmentiertes Leder. Unter dieser Lackschicht verschwinden die Poren und das Hautbild. Pigmentiertes Leder fühlt sich etwas steifer und kühler an als die naturbelassene Variante.

Der große Vorteil: Gedecktes Leder ist sehr pflegeleicht, da Flecken kaum in die beschichtete Hautoberfläche eindringen können. Gerade in einem Familienhaushalt, vielleicht sogar mit Haustieren, macht diese alltagstaugliche Echtleder-Variante für die Wohnlandschaft oder die 3-Sitzer Couch Sinn. Mit einem Baumwolltuch sind die meisten Flecken und Staub auf glattem Leder schnell weggewischt.

Roter schicker Zwei-Sitzer aus echtem Leder neben weissem Ledersessel

Rauleder

4. Wildleder

Bei Wildleder handelt es sich ursprünglich um einen Oberbegriff für alle Tierarten, die in der Wildnis leben. Heutzutage steht der Begriff allgemein für angeraute Lederbezüge, ganz gleich, ob aus der freien Wildbahn stammend oder nicht. Da das Wort normalerweise sehr übergreifend benutzt wird, frag lieber beim Möbel-Händler nach, um was für Wildleder es sich handelt.

5. Nubukleder

Wie bei Glattleder auch, wird bei Nubukleder die glatte Narbenseite verarbeitet. Aber anstatt sie glatt zu lassen, wird sie angeraut. So entsteht eine flaumige Oberfläche, die für eine gute Atmungsaktivität sorgt, aber auch anfälliger für Flecken ist.

5. Veloursleder

Anstelle der Narbenseite wird die Lederrückseite der Tierhaut genutzt. Bei der Herstellung von Veloursleder ist es deswegen unwichtig, ob die obere Seite der Tierhaut Makel aufweist. Die oberste Schicht der Lederrückseite wird dann abgeschliffen. Das Ergebnis ist ein atmungsaktives und robustes Sofa.

❕ Hinweis: Dir ist eine große Auswahl an Farben wichtig? Glattleder lässt sich leichter einfärben, deswegen bietet dieses Echtleder mehr Farben als Schwarz oder Braun. Ein modernes Ecksofa in der Trendfarbe Cognac ist in der Glattleder-Variante eher erhältlich als in der rauen Version.

Wie erkenne ich echtes Leder?

4 Tipps, wie du Echtleder bestimmen kannst:

  • Der Fingernageltest: Kratze leicht über die Oberfläche. Wenn du Farbrückstände unter dem Nagel hast, ist es Lederimitat.
  • Der Preis: Echtleder und die fachmännische Verarbeitung haben ihren Preis. Bei merklich preisgünstigeren Angeboten solltest du aufpassen!
  • Der Geruch: Hochwertiges Echtleder riecht angenehm und natürlich.
  • Die Optik: Genauer gesagt, die Schnittkanten. Möbel aus Echtleder haben Kanten mit einer faserigen Struktur, Polstermöbel mit Kunstleder weisen glatte Enden auf.

Wie reinige ich Ledersofas?

In der Pflege von Polstermöbeln aus Glatt- oder Rauleder gibt es Unterschiede:

Unsere Händler beraten dich gerne

Wird es eine große Wohnlandschaft mit motorischer Relaxfunktion? Oder liebe ein kleines 2-Sitzer Sofa? Wenn du dich persönlich beraten lassen willst, nutze unsere Händlersuche.

Über 200 Möbelhäuser in Deutschland, Österreich und in der Schweiz vertreten uns lokal. Dank langjähriger Erfahrung können unsere Händler dir kompetent alle Fragen beantworten, die du über dein neues Ledersofa hast.

Du hast bereits ein Auge auf eine gewisse Ledercouch geworfen und willst sie Probe sitzen und liegen? In unserer Händlersuche kannst du auch sehen, welches Möbelhaus in deiner Nähe das Sofa vorrätig hat. So kaufst du keine Couch im Sack, sondern kannst sie vorher ausgiebig testen.

Zum neuen Ledersofa fehlt dir der passende Sessel? Stöbere dich jetzt durch unsere Ledersessel!

Welche Wohnstile sind mit einer Ledercouch möglich?

Ein Ledersofa hat eine starke Ausstrahlung. Achte auf Design, Form und Farben, damit das Sofa deinem Stil gerecht wird. Zur Orientierung folgt ein kleiner Stil-Überblick für Möglichkeiten mit deiner neuen Ledercouch.

Landhaus-Stil 🏡

Ein schönes 2- oder 3-Sitzer Sofa mit leicht verspieltem Design in hellen Naturtönen (Creme, Beige oder Braun) sorgt für ländlichen Charme in deinem Zuhause

Modern 🕶

Eine weiße, graue oder schwarze Ledercouch mit schlichten Formen beweist zeitlosen Chic.

Industrial 🏭

Ein schwarzes oder braunes Echtleder-Sofa, in Kombination mit Holz und Metall-Akzenten, holt Industrial Flair in dein Wohnzimmer.

Retro 📸

Eine Couch im Retro-Stil lebt von kräftigen Farben wie Grün, Gelb und Orange. Du kannst das klassische braune Ledersofa mit Elementen wie einem grünen Samt-Kissen kombinieren. Nostalgie pur!


chevron-leftAlertBrowse fileDownload fileFileImagePdfWordTextExcelPowerpointArchiveCsvAudioVideoSpinnerCalendar