Vielseitige Vitrinen

Mit unseren Glasvitrinen hast du den glasklaren Durchblick.

Filter & Sortierung

Kategorien

Farbe

Material

Breite

Tiefe

Höhe

Preis

Marke

49 Produkte
Sortieren nach
Vitrine Caseda - Lack, Weiß
Global Comfort
2.998,00 €
Vitrine Caseda - Lack, Grau
Global Comfort
1.198,00 €
Hängeschrank Caseda - Lack, Weiß
Global Comfort
1.198,00 €
Vitrine Caseda - Lack, Weiß
Global Comfort
1.798,00 €
Bestseller
Highboard Faro Plus - BH ca. 102x116 cm, Wildeiche massiv, Bianco
Global Comfort
2.498,00 €
Bestseller
Vitrine Faro Plus - BH ca. 92x213 cm, Wildeiche massiv, Bianco
Global Comfort
2.498,00 €
Vitrine Faro Plus - BH ca. 62x213 cm, Wildeiche massiv
Global Comfort
1.998,00 €
Bestseller
Highboard 4450 - Lack, Olivgrün
Global Select
1.998,00 €
Vitrine 4450 - Lack, Grau
Global Select
1.769,00 €
Bestseller
Highboard Louisiana - teilmassiv, Weiß
Lebensart
1.699,00 €
Bestseller
Highboard Louisiana - teilmassiv, Weiß
Lebensart
2.129,00 €
Bestseller
Schiebetürenschrank Louisiana - teilmassiv, Weiß
Lebensart
1.699,00 €

Bühne frei für deine Lieblingsstücke

Eine Vitrine ist ein stilvoller Schrank mit einer Glastür oder einer Tür, in die eine Glasscheibe verarbeitet wurde. Dank dieser Komposition gewährt die Vitrine Einblick in einen bestimmten Teil ihres Korpus. Dieser Abschnitt kann Schauplatz für Accessoires sein, die einen besonderen Platz im Wohnzimmer

Kristallgläser, Fotos von den Liebsten oder Erinnerungsstücke aus dem letzten Urlaub: Die Bühne im Vitrinenschrank gehört deinen kostbaren Lieblingsstücken! Auf einer Bühne dürfen die Scheinwerfer natürlich nicht fehlen: Für indirekte Beleuchtung können auf Wunsch kleine Lichter sorgen, die meist an der Glas- oder Holzkante der Abstellfläche angebracht werden.

Mit einer gläsernen Vitrine bringst du Persönlichkeit in dein Wohnzimmer oder Esszimmer, da du etwas Privates offen legst und in Szene setzt.

Diese Vitrinen-Modelle gibts es

Die Vielfalt in der Möbel-Welt kennt keine Grenzen. Daher gibt es auch bei Vitrinen mehrere Arten zu entdecken.

Der Klassiker: Die Standvitrine

Die beliebteste Art bei Vitrinen ist die sogenannte Standvitrine. Ob als hoher Schrank oder als etwas niedrigere Kommode, diese Vitrine steht fest auf dem Boden. Durch die stabile Bodenlage bietet die Standvitrine einen sicheren Ort, selbst für deine etwas schwereren Kostbarkeiten, die du zur Schau stellen willst.

Die Überfliegerin: Die Hängevitrine

Die Hängevitrine wird an eine Wand befestigt. Diese schwebende Überfliegerin findest du oft im Set mit einer dazu passenden Wohnzimmerregal und TV-Möbel wie einem Lowboard. Lust auf eine perfekt zueinander passende Wohnwand? Entdecke unsere harmonischen Wohnwände.

Was sind die Vorteile einer Hängevitrine?

  • Diese Vitrine nimmt wenig Platz im Wohnzimmer oder der Küche ein.

  • Wenn sie sehr hoch angebracht wird, ist darunter noch Raum für weitere Möbel wie Sideboards und Kommoden.

  • Staubsaugen und Wischen unter der Vitrine sind problemlos möglich.

  • Sie kann als Schaukasten auf Augenhöhe dienen. So hat jeder stets einen guten Blick darauf.

❕ Vorsicht: Gerade bei Hängeschränken gibt es oft Angaben zur maximalen Belastung. Achte darauf, dass deine Wahl der Accessoires diesen Wert beim hängenden Vitrinenschrank nicht überschreitet.

Aufgrund der Vorrichtung sind Hängevitrinen oftmals kleine Vitrinen und haben weniger Fassungsvermögen. Standvitrinen hingegen besitzen oft eine große Höhe und bieten viele Regale und auch Schubladen, die sehr viel Stauraum bieten.

Der Hochstapler: Der Geschirrschrank

Der Hochstapler unter den Vitrinen treibt sich gerne in Küchen und Esszimmern herum. Teller und Tassen werde hier gerne "hochgestapelt" und präsentiert. Die Anrichte, auch das Buffet genannt, bietet viel Platz, um Geschirr und Gläser sicher zu verstauen. Beeindruckend wird es, wenn du dein "gutes Geschirr" in der Anrichte angemessen inszenieren kannst.

Einrichtungs-Tipp: Staple nicht alle Teller einer Art aufeinander. Greife eines vom Stapel mit derselben Art heraus und platziere es im Hintergrund des Stapels. So erkennst du auf einen Blick, um welche Teller es sich handelt und es sieht auch noch fabelhaft aus.

Im unteren Bereich eines Buffets befinden sich meist noch ein paar Schubladen. Ausreichend Stauraum für Besteck, Tisch-Sets oder Stoffservietten, die du in deiner Glasvitrine nicht offensichtlich platzieren willst.

Materialien und Stile

Neben der Form und der Funktionalität der Glasvitrine hat vor allem die Wahl der Materialien für die Stand- oder Hängevitrine einen maßgebenden Einfluss auf den Stil.

Landhaus-Stil

  • Kombi aus hellem Massivholz (wie Wildeiche oder Kiefer) und der Farbe Weiß

  • Verspielte Formen, Türgriffe und Füße

Industrial-Stil

  • Füße und Türgriffe aus schwarzem Metall

  • Türen aus möglichst unbehandelt wirkendem Massivholz

Moderne Vitrinen

  • Minimalistische Ausführung ohne Griffe mit "Tip On" Beschlag

  • Einheitliche Farben

  • Geradlinige Formen

How to: Vitrine dekorieren

Du bist bereits im Besitz einer vorzüglichen Vitrine und willst jetzt wissen, wie man diese am besten dekorieren kann? Mit unseren Tipps wird der Inhalt deines Vitrinenschranks zu einem harmonischen Kunstwerk!

❀ Falls es ein Geschirrschrank ist: Stelle das gute Geschirr nicht zu tief, damit du dich beim Herausholen nicht zu sehr bücken musst. Und das tolle Design der Teller auch von außen gut zu sehen ist.

❀Kleine Hauspflanzen wie Sukkulenten machen eine gute grüne Figur hinter dem Glas deines Schrankes.

❀ Die schönen und leichten Kristallgläser kommen auf das oberste Regal. Du kannst sie entweder in Reih und Glied stellen oder andere Formationen wie ein Dreieck ausprobieren.

❀ Accessoires in anderen Formen und aus anderen Materialien runden das Gesamtbild ab. Richtest du zum Beispiel eine Vitrine im Landhaus-Stil ein, greifst du am besten zu mehr Natur-Materialien wie Ton und Steingut. Diese passen perfekt zum Holz der Vitrine.

Tipp: Passe die Deko saisonal an. Arbeite beispielsweise im Herbst mit gedeckten Farben und dunklen Beerentönen, während du im Frühling wieder alles in hellen und bunten Farben erstrahlen lassen kannst.


Vor Ort testen und beraten lassen

Du hast richtig gelesen: Bei uns kannst du deine neue Vitrine nicht nur online bestellen, sondern auch im Möbelhaus in deiner Nähe erstmal ansehen und testen.

Wir haben über 200 Partner-Möbelhäuser in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Sie sind nicht nur in Metropolen angesiedelt, sondern auch in kleinen Städten und Dörfern. Diese Möbelhäuser vertreiben die Modelle und Kollektionen, die du auf Homepoet finden kannst. So kannst du in unserer Möbelhaus-Suche auch nachsehen, welcher Händler in deiner Umgebung das Möbelstück deiner Wahl vorrätig hat.

Du kannst hinfahren und dir selbst ein Bild von der Vitrine, der Beleuchtung, des Glases und der Qualität machen. Diese einzigartige Verbindung von Online-Shop und dem Möbelhändler in der "echten Welt" bringt dir viele Vorteile:

  1. Du bestellst online, aber unterstützt trotzdem den lokalen Möbelhandel.

  2. Die Lieferung und Montage wird von Profis durchgeführt.

  3. Du kannst online Beratungstermine ausmachen und wirst dann bei Ankunft im Möbelhaus sofort bedient.

  4. Du profitierst von der jahrelangen Expertise unserer Partner und kannst dich daher auf eine hervorragende Beratung verlassen.

  5. Alle Händler besitzen eine professionelle Software, mit der du die Vitrine nach deinen Wünschen konfigurieren kannst. Du kannst entscheiden, ob es eine Beleuchtung gibt, ob die Einlagen aus Holz oder Glas sind, ob die Türen des Schrankes Weiß oder Schwarz sein sollen oder einfach an welcher Seite die Glasfront ist.

So stärken wir den lokalen Handel und setzen ein Zeichen gegen Überproduktion. Das hebt uns als Möbel-Online-Shop von den anderen ab und macht uns außergewöhnlich.

Andere Kastenmöbel auf Homepoet entdecken
chevron-leftAlertBrowse fileDownload fileFileImagePdfWordTextExcelPowerpointArchiveCsvAudioVideoSpinnerCalendarDealer Search