Französisch einrichten

Moderner französischer Einrichtungsstil

Oh là là! 🍷🥐 In Frankreich werden Stil und Geschmack den Franzosen gefühlt bereits in die Wiege gelegt. Ob du durch die Straßen von Paris oder an der Côte d’Azur entlang schlenderst, begegnet dir eine Vielzahl an stilvoll gekleideten Menschen. Und diese wissen ihren Style auch Zuhause auszuleben.

Du willst dich französisch einrichten und das Savoir-Vivre im Wohnen sowie Leben spüren? Du hast Lust auf einzigartige, verspielte und romantische Ideen für die Einrichtung deines Wohn-, Ess- und/oder Schlafzimmers? Lass dich von uns und unseren hochwertigen Möbeln zum französischen Wohnen inspirieren.

Französischer Wohnstil

L'amour für den französischen Wohnstil liegt in der Luft! Aber eins vorweg: Der französische Stil ist vielfältig. Es gibt nicht DEN einen Einrichtungsstil. Der französische Landhausstil, typisch in der Provence, verzaubert zum Beispiel mit einem gänzlich anderen Charme als ein mondänes Appartement im Pariser Stil. Unser Interieur-Augenmerk in diesem Beitrag richtet sich auf einen modernen, französischen Einrichtungsstil. Dass heißt, die charmante Verspieltheit wird in dieser französischen Einrichtung beibehalten, jedoch mit modernem Twist inszeniert.

Checkliste: Modern französisch einrichten

  • Organische & geschwungene Formen
  • Warme sowie gedeckte Farben
  • Deko-Elemente mit Retro-Flair wie Schwarz-Weiß-Fotografien
  • Textilien mit schlichten Ornamenten & Mustern
  • Royale Accessoires wie Kronleuchter oder goldene Deko
  • Designer-Stücke oder Möbel im Vintage-Look
  • Mut haben für außergewöhnliche Accessoires oder Möbel
  • Motto: "Qualität statt Quantität" und "Kitsch, gerne, aber mit Maß"

Am besten kommt der moderne Einrichtungsstil à la Frankreich in einer Wohnung mit hohen Decken, die mit Stuck verziert sind, zur Geltung.

Französisches Altbau-Wohnzimmer mi Zweisitzer Sofa im gelblichen Cognac-Ton neben Ohrensessel in trendigem Petrol

Die Zeiten des Sonnenkönigs haben ihre Spuren hinterlassen und das lässt sich in vielen französischen Wohnungen entdecken. Denn ein Hauch Barock hat sich in den französischen Stil eingeschlichen! Ob mit Stuck verzierte Decken, Kronleuchter, samtige Stoffe oder die königliche Lilie: Leicht kitschig ist gut! Für den modernen sowie eleganten Look ist es nur wichtig, dass das Gesamtbild am Ende harmonisch, schlicht und nicht zu überladen aussieht.

Französisch einrichten: 3 Tipps 💙🤍❤️

Kurz und knapp: 3 Tipps, wie dir das Französisch einrichten gelingt!

1. Liebe zum Detail 💙

Sowohl bei den Möbeln als auch bei den Accessoires hängt viel von der Liebe zum Detail ab. Ob Geschirr, Vase oder Leuchte mit traditionellem Flair oder Möbel mit der ganz besonderen organischen Form: Das Detail ist ausschlaggebend!

2. Möbel mit Charakter🤍

Damit der prunkvolle, aber dennoch modern-romantische Einrichtungsstil funktioniert, nehmen bereits die ausgewählten Möbel eine bedeutende Rolle ein. Wähle mit Möbel mit Charakter, die das gewisse Extra versprühen! Komfortable Ohrensessel, Polsterbetten mit extravagantem Kopfteil oder Esstische mit verschnörkelten Beinen: Die Möglichkeiten sind endlos.

3. Elegante Pflanzen-Deko❤️

Ein Tipp für alle, die gerne zu den natürlichen Dekorationen greifen (Pflanzen!). Elegante Blütenpracht wie Pfingstrosen oder stillvoll gesteckte Blumenarrangements sind perfekt für den französischen Einrichtungsstil. Aktuell im Trend liegende Grünpflanzen wie zum Beispiel Monstera sind eher Fehlanzeige.

"Französische Möbel" aus den Looks

chevron-leftAlertBrowse fileDownload fileFileImagePdfWordTextExcelPowerpointArchiveCsvAudioVideoSpinnerCalendar