Massivholzbetten

Unsere Bettgestelle aus massivem Holz sorgen von Natur aus für guten Schlaf.

Filter & Sortierung

Kategorien

Farbe

Material

Liegefläche

Preis

Marke

10 Produkte
Sortieren nach
2 Varianten verfügbar
Bettgestell Lenoso - Liegefläche 180x200 cm
Global family
1.079,00 €
Bettgestell 1660 - Liegefläche 180x200 cm, Wildeiche massiv, bianco geölt, Sprossenkopfteil
Natura Home
1.469,00 €
Bettgestell 1660 - Liegefläche 180x200 cm, Kiefer massiv, Weiß, Sprossenkopfteil
Natura Home
859,00 €
Bettgestell 1660 - Liegefläche 180x200 cm, Wildeiche massiv, Polsterkopfteil, Stoff, Kupfer
Natura Home
1.599,00 €
Bettgestell 1660 - Liegefläche 180x200 cm, Wildeiche massiv, Polsterkopfteil, Stoff, Graphit
Natura Home
1.549,00 €
Bettgestell 1660 - Liegefläche 180x200 cm, Wildeiche massiv, mit Kopfteil, 4 Schubladen
Natura Home
3.499,00 €
Bettgestell Baltimore - Liegefläche ca. 180x200 cm
Natura Home
1.899,00 €
Bettgestell Baveno - Liegefläche ca. 180x200 cm, Wildeiche massiv
Contur einrichten
1.849,00 €
Bettgestell Baveno - Liegefläche ca. 180x200 cm Polsterkopfteil Graubraun, Wildeiche massiv
Contur einrichten
2.149,00 €
Bettgestell Baltimore - Liegefläche ca. 180x200cm
Natura Home
2.298,00 €

Themenübersicht

Wieso lohnt sich ein Massivholzbett im Schlafzimmer?

Betten aus Massivholz haben viele Vorteile, die sie von Natur aus mitbringen. Wir verraten dir, welche das sind.

Vorteile Massivholzbetten:

  • Jedes Bett ist dank der unvergleichlichen Optik ein Unikat.
  • Holz taucht dein Schlafzimmer in ein warmes und gemütliches Licht.
  • Massivholz ist antistatisch. Staub wird nicht angezogen.
  • Massive Holzbetten sind solide und widerstandsfähig.
  • Sie sind beruhigend und stressreduzierend, ähnlich wie ein Spaziergang im Wald.
  • Massivholzbetten haben eine positive Wirkung auf dein Schlafverhalten.
  • Sie sind offenporig und regulieren das Raumklima. 

Welche Arten von Massivholz gibt es?

Die Natur beschenkt uns mit verschiedenen Holzarten. Jede Massivholz-Sorte besitzt besondere Eigenschaften. Wir geben dir einen Überblick über die gängigsten Hölzer, die für Möbel im Schlafzimmer genutzt werden.

Akazie

Unverarbeitet ist Akazienholz gelb-grünstichig. Goldbraun wird es nach der Verarbeitung. Akazie ist sehr robust und trotzdem biegsam. Sie ist wegen ihrer deutlichen Streifen sehr dekorativ.

Buche

Buche hat eine gelbliche bis rötliche Farbe. Die markanten quer verlaufenden Holzstrahlen sind Markenzeichen der Buche. Buchenholz ist aufgrund seiner Widerstandsfähigkeit sehr beliebt.

Eiche

Betten aus Eiche verzaubern mit einem gräulich-braunem Farbton und einer relativ gleichmäßigen Maserung. Das Holz der Eiche ist schwer und sehr robust: perfekt für Möbel und Parkett.

Fichte

Signifikant am Fichtenholz ist seine sehr helle gelblich-weiße Farbe. Es gehört zu den weicheren Holzarten. Für Allergiker wird es als Holz für das Bett nicht empfohlen, da Fichte einen höheren Ausstoß an natürlichen Ausdunstungen hat als andere Holzarten.

Kiefer (Zirbelkiefer)

Von der positiven Wirkung von Zirbelholz im Schlafzimmer hast du sicher schon gehört. Zirbelkiefer gehört zum Kieferholz und ist gelblich-weiß mit rotbraunen Akzenten.

Zirbelkiefer ist gibt ätherische Öle ab und duftet auch noch nach vielen Jahren. Zirbenöl fördert gesunden Schlaf und eine erholsame Nachtruhe.

Nussbaum

Etwas seltener im Schlafzimmer anzutreffen sind Betten aus Nussbaum. Dieses Holz besitzt ein rötliches und dunkelbraunes Erscheinungsbild. Durch die optische Tiefe erhalten Nussbaum-Möbel eine besondere Eleganz. Ein Doppelbett aus Nussbaum ist in kleinen Schlafzimmern nicht ratsam, da sie den Raum optisch verkleinern.

Warum wird Holz geölt?

Bei vielen Massivholzbetten findest du bei den Details die Info, dass der Bettrahmen oder auch der Kopfteil "geölt" ist. Aber was bedeutet das und warum werden Holzmöbel geölt?

  1. Geölte Oberflächen haben eine zusätzliche Schutzschicht auf natürlicher Basis.
  2. Die Maserung und Farbe des Holzes wirken nach dem Auftragen oft sogar noch intensiver.
  3. Die Atmungsaktivität bleibt erhalten.
  4. Regelmäßiges Einölen hilft, dass das Massivholzbett den schönen Glanz nicht verliert.

Probe liegen in einem Partner-Möbelhaus von Homepoet

Jeder kann behaupten, nur hochwertige Massivholzbetten im Online-Shop anzubieten. Wir können es dir auch vor Kauf beweisen. Wie? Homepoet hat sich mit über 200 Möbelgeschäften in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammengetan.

❕ Gut zu wissen: Alle Bestellungen, die du auf unserer Website tätigst, gehen an ein Möbelhaus in deiner Umgebung.

Durch diesen Zusammenschluss verbinden wir den online mit dem stationären Möbel-Handel. Deswegen kannst du das Bett deiner Wahl in deiner Nähe Probe liegen. Klicke auf "Möbelhaus zum Testen finden" neben dem Modell oder gehe auf die Möbelhaus-Suche.

Wenn dir das Bett vor Ort zusagt, kannst du es auch dort gleich bestellen und davor nach deinen individuellen Wünschen anpassen. Passende Matratzen und Lattenroste können die Interieur-Experten mit dir gemeinsam aussuchen. Außerdem kannst du bei Bedarf Lieferung und Montage für dein neues Doppelbett dazu buchen.

Weitere Möbel aus Massivholz gesucht?

chevron-leftAlertBrowse fileDownload fileFileImagePdfWordTextExcelPowerpointArchiveCsvAudioVideoSpinnerCalendar